Vorlesetag an der Comenius-Schule

Der Vorlesetag an der Comenius-Schule findet im Zeitraum des Welttag des Buches statt. In Zusammenarbeit mit der Stiftung Lesen e.V. können sich die vierten Klassen jeweils mit ihrem Büchergutschein eine Ganzschrift in der Bücherei in Eppstein abholen und gemeinsam im Unterricht lesen. Die Bücher orientieren sich stark an der Lebenswelt der Schüler. Unterrichtsmaterial wird von dem Autor zur Verfügung gestellt.

Die erste, zweite und dritte Jahrgangsstufe bekommt an diesem Tag aus einem Buch vorgelesen, in welches sie sich nach eigener Motivation eingetragen haben. Im Anschluss können die Kinder, je nach Buch, noch etwas basteln, malen oder schreiben. Dieser Tag soll den Kindern das hedonistische (genussbringende) Lesen näher bringen und die Lesemotivation steigern.