Kunstausstellung der 4a

Letzte Woche nahm die Klasse 4a die Besucher/-innen ihrer Ausstellung mit auf eine Reise durch die Kunstgeschichte. Der Name war Programm: So stellten die Kinder aus der 4a die verschiedenen Epochen aus der Kunstgeschichte vor und präsentierten ihre beeindruckenden Werke. Außerdem gab es tolle Mitmach-Angebote für die Gäste der Kunstausstellung. Man durfte sich u.a. in Höhlenmalerei, ägyptischen Hieroglyphen oder der mittelalterlichen Schrift ausprobieren. Zudem konnten Bilder von Monet gepuzzelt und Künstler des Expressionismus in Memory-Form kennengelernt werden. Wer noch mehr Wissensdurst hatte, konnte sich über digitale Angebote in Form von Präsentationen oder Sprachaufzeichnungen weitere Informationen über die Epochen einholen. Insgesamt war es eine sehr gelungene Ausstellung, die allen Besucher/-innen,- egal ob jung oder alt, viel Freude bereitet hat!